Masterstudiengang Human Resource Management - Hochschule Anhalt - Bernburg

Fachbereich 2

Human Resource Management (Master-Studiengang)

Der Masterstudiengang Human Resource Management umfasst Studienleistungen im Umfang von 120 ECTS-Punkten bei einem Workload von 30 Stunden je ECTS-Punkt. Das Studium gliedert sich prinzipiell in drei Studienabschnitte.

Die Semester 1 und 2 beinhalten jeweils 4 Pflichtmodule (insgesamt 8 Pflichtmodule in beiden Semestern) und jeweils 2 Wahlpflichtmodule pro Semester (insgesamt 4 Wahlpflichtmodule in beiden Semestern) und dienen der berufsfeldbezogenen Spezialisierung hinsichtlich der Vermittlung wissenschaftlicher Modelle und methodischer Konzepte einer vertiefenden Ausbildung im Bereich Human Resource Management.

Semester 3 steht den Studierenden als Mobilitätssemester zur Verfügung. Studierende des Studienganges absolvieren in diesem Semester ein erweitertes wissenschaftliches Projekt in der Praxis mit einem Mindestumfang von 24 Wochen und einem thematischen Schwerpunkt im Bereich Human Resource Management. Alternativ können die Studierenden an einer ausländischen Partnerhochschule Studienleistungen im Gesamtumfang von 30 ECTS-Punkten erbringen. Grundlage der Anerkennung ausländischer Studienleistungen ist ein Learning Agreement, um eine studienzielrelevante Auswahl von Modulen an Partnerhochschulen sicherzustellen. Als dritte Option besteht die Möglichkeit, Module aus anderen Masterstudiengängen des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Anhalt im Umfang von 30 ECTS-Punkten zu belegen.

Die Masterarbeit und das Kolloquium in Semester 4 schließen den Studienablauf ab.

Semesteraufteilung

1. Semester 12 Wochen - Vorlesungen
4 Pflichtmodule /
2 Wahlpflichtmodule a 4 Semesterwochenstunden
3 Wochen
Prüfungen
30 Credits
2. Semester 12 Wochen - Vorlesungen
4 Pflichtmodule /
2 Wahlpflichtmodule a 4 Semesterwochenstunden
3 Wochen
Prüfungen
30 Credits
3. Semester Mobilitätssemester mit 3 verschiedenen Alternativen:
  • Verbleib an der FH Anhalt
  • Fachspezifische Modulbelegung eines Masterstudiengangs an einer ausländischen Partnerhochschule
  • Erweitertes wissenschaftliches Projekt in der Praxis mit einer Mindestdauer von 24 Wochen mit fachspezifischer Tätigkeit bezogen auf den Master
3 Wochen
Prüfungen

    30 Credits
4. Semester 20 Wochen
Masterthesis und Kolloquium

30 Credits
- 25 Masterarbeit
- 5 Kolloquium
Gesamt   120 Credits